Die Seminarreihe "Tod und Verlust" richtet sich an Einrichtungen, Wohnheime und Organisationen, welche sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten. und ihr Betreuungs- oder Pflegepersonal mit theoretischem und praktischem Wissen hinsichtlich der Unterstützung von Menschen in ihrem Trauer- und Abschiedsprozess

"Die Seele wird vom Pflastertreten krumm. Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden und tauscht bei ihnen seine Seele um. Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht stumm. Und wer auch kommen mag, sie trösten jeden.“ (Erich Kästner)

 

Tod und Verlust Teil 1

Dieser Teil des Seminars beinhaltet 

die Erfahrungen mit dem eigenen Erleben der Trauer. 

Tod und Verlust Teil 2

Dieser Teil des Seminars beinhaltet aufbauend theoretische Hintergründe zu Trauerphasen und darauf aufbauenden Interventionen. 

Tod und Verlust Teil 3

Dieser Teil des Seminars beschäftigt sich mit dem Thema Vergänglichkeit und den persönlichen Erfahrungen dazu